Ängste vor Bitcoin Abstieg verschärfen sich, da die Preise den Widerstand nicht brechen

Bitcoin näherte sich am frühen Donnerstag seinem Zweimonatshoch und brach inmitten eines sich halbierenden Hype über $9.400 ein. Doch die Krypto-Währung konnte ihre Intraday-Gewinne nicht sichern, da sie gegenüber dem lokalen Höchststand um etwa 937 $ nach unten korrigierte. Der Rückzug begann auf dem gleichen Niveau, das die Aufwärtsversuche von Bitcoin seit der Hausse 2017 gedeckelt hat. Es war ein […]

Weiterlesen »